Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Überschrift
beschr

Anfahrt

Facebook

Autor: TSV Brettach
Artikel vom 07.10.2019

C-Junioren I in der Saison 2019/20

Spiel vom 25.09.19

SGM KoBra I - FC Union Heilbronn  1:4

Nach 3 Spieltagen in der neuen Saison sind unsere Ergebnisse ziemlich durchwachsen.

Das Heimspiel gegen den FC Union Heilbronn sollte die erste Bewährungsprobe in der leistungsstarken Bezirksstaffel sein. Von Beginn an dominierten die Gäste die Partie und hielten uns ordentlich in Schach. In der ersten Halbzeit kassierten wir 2 Gegentore und mussten mit einem Rückstand in die Pause. Nach nur 4 Minuten in Hälfte zwei gelang uns ein tolles Freistoßtor durch Mika Wörbach. Mit viel Kampfgeist und einer tollen Torwartleistung mussten wir noch zwei Tore hinnehmen. Somit endete das Spiel mit einer 1:4 Niederlage gegen einen favorisierten FC Union Heilbronn.

Es spielten: Yannick Beyer, Niklas Förch, Robert Gruber, Marco Hofmann, Kai Hohenschläger, Egemen Morkoyun, Nick Prechtel, Götz Leander Rudolf, Mika Schaffner, Finn Schönbeck, Maurice Strohmer, Luis van den Berg, Mika Wörbach, Fabian Knölle, Joschua Mohrland

Spiel vom 02.10.19

FSV Friedrichshaller SV I - SGM KoBra I  2:2

Im zweiten Mittwoch-Spiel gegen den Friedrichshaller SV gingen wir hochmotiviert auf den Platz. Anfangs etwas verhalten mussten wir 2 Gegentore hinnehmen und brauchten etwa 15 Minuten, um in die Partie zu kommen. Dann etwa 10 Minuten vor der Halbzeit klingelte der Ball im Netz von Friedrichshall. Ein stramm geschossener Fernschuss von Finn Schönbeck konnte der gegnerische Torwart nicht festhalten und wir verkürzten auf 1:2. In einem hart umkämpften Spiel zeigten wir unser fußballerisches Können und glichen in der 44. Minute mit einem platzierten Linksschuss von Maurice Strohmer zum 2:2 aus. Am Ende wäre sogar ein Sieg drin gewesen, allerdings fühlte sich das verdiente Unentschieden gegen den Favoriten aus Friedrichshall fast so an.

Es spielten: Yannick Beyer, Niklas Förch, Robert Gruber, Marco Hofmann, Egemen Morkoyun, Mattis Müller, Nick Prechtel, Götz Leander Rudolf, Mika Schaffner, Finn Schönbeck, Maurice Strohmer, Luis van den Berg, Mika Wörbach, Fabian Knölle, Joschua Mohrland

Spiel vom 05.10.19

Türkspor Neckarsulm - SGM KoBra I   5:0

Am vergangenenSamstag traten wir in Neckarsulm gegen Türkpsor an. Vielleicht etwas euphorisch durch die tolle Leistung gegen Friedrichshall, fehlte uns bereits zu Beginn das nötige Durchsetzungsvermögen und die kämpferische Einstellung zum Match. In der ersten Hälfte mussten wir so 2 Gegentreffer hinnehmen. Die Partie war geprägt von vielen Fehlpässen unsererseits, so dass sich auch in der zweiten Halbzeit nur wenige Chancen für die Aufholjagd ergaben. Trotz letztem Aufbäumen und alles nach vorne werfen konnten wir keinen Treffer erzielen und bekamen noch 3 Gegentreffer zur enttäuschenden 0:5 Niederlage. 

Es spielten: Yannick Beyer, Niklas Förch, Robert Gruber, Marco Hofmann, Egemen Morkoyun, Nick Prechtel, Götz Leander Rudolf, Finn Schönbeck, Maurice Strohmer, Luis van den Berg, Mika Wörbach, Fabian Knölle, Joschua Mohrland

Spiel vom 09.10.19

SGM KoBra I – SGM Herbolzheim H-U-T-H  6:0

Nachdem die Wetterlage sich etwas erholt hatte, empfangen wir am Montag die SGM Herbolzheim H-U-T-H auf heimischen Rasen. Konzentriert bei der Sache gelang uns ein guter Start ins Spiel. Bereits in der 6. Minute gingen wir mit einem Foulelfmeter in Führung. Unser Kapitän Egemen Morkoyun versenkte den Ball nervenstark im Tor. Gestärkt hatten wir das Spiel unter Kontrolle und bereits in Minute 13 gelang uns das 2:0 durch einen vorangegangenen Freistoß von Finn Schönbeck, den Götz Leander Rudolf ins Netz platzierte. Nur 2 Minuten später traf Götz Leander Rudolf zum zweiten Mal mit einem tollen Lupfer. Nach einem Pass von Robert Gruber erzielte Mika Schaffner den nächsten Treffer zum verdienten Pausenstand von 4:0.

In der zweiten Spielhälfte wurden die Räume enger und uns fehlte teilweise die Kreativität das Ergebnis mit weiteren Toren zu verbessern. In der 44. Minute zappelte dann doch der Ball im Netz; Götz Leander Rudolf gelang sein erster Hattrick in dieser Saison. Zum Ende erzielte Kai Hohenschläger den 6. Treffer, da Finn Schönbeck blitzschnell beim Abschlag des gegnerischen Torwarts reagierte und den Ball eroberte.

Es spielten: Yannick Beyer, Niklas Förch, Egemen Morkoyun, Nick Prechtel, Mika Schaffner, Robert Gruber, Joschua Mohrland, Finn Schönbeck, Marco Hofmann, Maurice Strohmer, Götz Leander Rudolf, Mika Wörbach, Fabian Knölle, Kai Hohenschläger

 

 

Spiel vom 19.10.19

VfL Obereisesheim I – SGM KoBra I  0:2

Zu Gast beim VfL Obereisesheim I gingen wir am Samstag mit dem Ziel in die Partie, unseren Tabellenplatz zu verbessern. Von Beginn an zeigten wir unser fußballerisches Können und kontrollierten das Spiel. Nach nur 10 Minuten gelang uns dann verdient das erste Tor. Mit einem schönen Spielzug und einer präzisen Hereingabe von Marco Hofmann verwandelte Götz Leander Rudolf sicher den Ball im Netz. Von nun an hatten wir den Gegner gekonnt im Griff, bis wir allerdings kurz vor der Pause ins Schwimmen gerieten. Die Obereisesheimer kamen zu einer guten Chance, welche unser Keeper Yannick Beyer mit einer sensationellen Parade parierte.

Nach der Pause setzten wir in der 44. Minute mit einem zweiten Treffer ein klares Zeichen. Durch einen Pass von Nick Prechtel erkämpfte sich Kai Hohenschläger das verdiente 2:0. In der weiteren Spielzeit folgten mehrere Chancen, die wir allerdings nicht im Netz unterbrachten. Dennoch zufrieden schlossen wir mit 3 weiteren Punkten auf den 4. Tabellenplatz auf.

Es spielten: Yannick Beyer, Niklas Förch, Egemen Morkoyun, Nick Prechtel, Mika Schaffner, Robert Gruber, Joschua Mohrland, Finn Schönbeck, Marco Hofmann, Maurice Strohmer, Götz Leander Rudolf, Mika Wörbach, Kai Hohenschläger